Historical-Fantasy-Challenge

In diesem Sommer will ich mir selber einen Challenge stellen: Ich will mehr Historical Fantasy und Steampunk lesen. Ich lese zwar viel Fantasy und auch viel Historical Fiction, doch in dieser Kombination ist meine Leseliste noch nicht besonders lang.

Ich habe dieses eher ungewöhnliche Genre für mich entdeckt, als ich angefangen habe selber an meiner Historical-Fantasy-Geschichte Die Nebel von London* zu schreiben. Das ist nicht immer einfach, da historisch korrekte Fakten mit der eigenen Fantasie verknüpft werden müssen. Dabei finde ich die Kombination eines Settings in der Vergangenheit, wie zum Beispiel dem viktorianischen Zeitalter, mit phantastischen Elementen sehr reizvoll. Was mir auf den ersten Blick merkwürdig erschien, hat mich dann doch sehr schnell begeistert.

Ein wunderschönes Historical-Fantasy-Buch ist übrigens Die kleinen Wunder von Mayfair* von Robert Dinsdale, das ich vor einigen Monaten gelesen habe. Es schildert die Geschichte der 15-jährigen Cathy, die im Jahr 1906 ungewollt schwanger ist. Damit sie ihr Kind behalten kann, läuft sie weg und findet Anstellung in dem Spielzeugladen Papa Jacks Emporium, in dem Spielzeugen eine Art von Magie innewohnt. Die Geschichte im Buch erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte und behandelt unter anderem auch den 1. Weltkrieg.

Ich bin mir sicher, dass es noch viele andere schöne Historical-Fantasy-Bücher gibt, die leider nicht so bekannt sind. Ich freue mich darauf diese im Rahmen meines Challenge zu entdecken und vorzustellen!


Liste der für den Challenge gelesenen Bücher

  1. Geheimnisvolles Vermächtnis (Mary Hooper)
  2. The Poison Diaries – Liebe ist unheilbar (Maryrose Wood & Gräfin von Northumberland) (Teil 1 der Poison Diaries)
  3. Clockwork Angel (Cassandra Clare) (Teil 1 der Chroniken der Schattenjäger)
  4. Irondead – Der zehnte Kreis (Wolfgang Hohlbein)
  5. The Poison Diaries – Liebe ist stärker als der Tod (Maryrose Wood & Gräfin von Northumberland ) (Teil 2 der Poison Diaries)
  6. Haus der Geister (John Boyne)
  7. Animant Crumbs Staubchronik (Lin Rina)

Bei meinem Challenge will ich diesen Sommer mindestens 30 Historical-Fantasy/Steampunk Bücher lesen und auf meinem Blog kurz rezensieren.

Wenn ihr euch mir anschließen wollt, hinterlasst gern den Link eures Blogs/Beitrags in den Kommentaren oder schreibt mich an. Ich werde euch dann hier im Post verlinken! Ihr müsst übrigens nicht 30 Bücher lesen, ihr könnt eine eigene Zahl wählen. Es geht vorrangig darum, einfach mehr in dem Genre zu lesen. 🙂

Liebe Grüße, Aurora

17 Gedanken zu “Historical-Fantasy-Challenge

  1. Hallo liebe Aurora,
    deine Idee dich dieser Challenge zu stellen, finde ich richtig cool. Steampunk ist leider nicht meins. Ich weiß nichtmal warum. Eigentlich finde ich diese Elemente immer total spannend … Cassandra Claire hat in ihrer Clockwork Reihe auch Steampunkelemente mit eingeflochten. Das hat mir – ausnahmsweise – sehr gut gefallen.

    Zum Thema Historical Fantasy: Hast du die Bücher von Deborah Harkness gelesen? Sie wurden verfilmt. Die Serie läuft gerade frisch auf Sky. Ich habe leider kein Sky und die Serie daher auch noch nicht gesehen. Der erste Band ihrer Reihe hat mir sehr gefallen. Der zweite wurde dann ein wenig historisch. Das gefiel mir dann allerdings nicht mehr ganz so gut … Aber das könnte vielleicht genau das richtige für dich sein?! Kennst du die Reihe?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Tanja,
      Danke! ^-^ Schade, dass du Steampunk nicht so magst, ich hype es gerade total. 😀 Vielleicht kennst du einfach noch nicht die richtigen Sachen. 😉 Das Buch von Cassandra Clare hab ich gerade auch rumliegen und werde es demnächst für den Challenge lesen. 🙂 Ursprünglich bin ich auf Steampunk über die Studio-Ghibli-Filme gekommen. Viele gute Bücher gibt es leider gar nicht zu dem Genre, finde ich.
      Die Bücher von Deborah Harkness kenne ich tatsächlich noch nicht und daher auch nicht die Serie. Hab aber gerade nachgeschaut um was es geht, und das würde mich tatsächlich interessieren! Danke für die Empfehlung. ^-^
      Liebe Grüße, Aurora

      Liken

  2. Hallo Aurora,
    ich finde die Idee zu deiner Challenge super. Irgendwie wäre ich gerne dabei. Aber ich weiß nicht, ob das Ziel von 30 Bücher aus dem Genre für mich zu viel ist. Ich liebe Fantasy und Steampunk und würde vereint mit Historical gerne viel mehr davon lesen. Aber ich weiß nicht, wie ich so viele Bücher in dem Genre finden kann.
    Wie würde die Challenge denn dann genau ausschauen?
    Liebe Grüße
    Viktoria

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Viktoria,
      Vielen Dank! Es würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst! Natürlich kannst du dir dein eigenes Ziel setzen, ich glaube das hätte ich noch dazuschreiben sollen. 😀 Ob das nun 5 oder 10 oder … Bücher sind, ist egal. 🙂 Ich bin eine Schnellleserin und hab diesen Sommer viel Zeit, deswegen ist das Ziel für mich realistisch, aber das trifft natürlich nicht auf jeden zu.
      Es geht eigentlich einfach darum, mehr Leute für das Genre zu begeistern, indem ich regelmäßig die Bücher vorstelle, die ich im Rahmen des Challenge gelesen habe. Vielleicht kannst du dadurch auch Bücher finden, die dich interessieren würden. 🙂
      Der Challenge an sich ist bloß, dass man sich vornimmt diesen Sommer mehr Historical Fantasy zu lesen (Exakte Zahl kann selber bestimmt werden) und die gelesenen Bücher kurz auf dem Blog vorstellt (muss keine ganze Rezension sein, ich werde das auch in Kurzvorstellungen machen.) Wenn du noch Fragen hast, melde dich gern. 🙂
      Liebe Grüße, Aurora

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Aurora,
        Ich bin eigentlich auch eine Schnellleserin. (2018: 40000 Seiten). Aber in Moment bin ich mit Rezi-Exemplaren und Testlesen sehr eingedeckt. Ich schaue mir auf jeden Fall an, wie das anläuft und werde mir ein Ziel setzen. Mal sehen, ob es klappt 🙂 danke 🙂 Neue Empfehlungen sind immer gut. Entdecke gerne neue Bücher 😊
        Liebe Grüße Viktoria

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Viktoria,
        Oha du bist ja echt schnell. 😀 Das kann ich aber verstehen mit den vielen Aufträgen, viel Erfolg! 🙂 Ich bin ohne Rezi-Exemplare ja komplett frei in was ich lesen will. 😀
        Okay dann hoffe ich dass du viel entdecken kannst!
        Liebe Grüße, Aurora

        Liken

  3. Pingback: Historical-Fantasy: Geheimnisvolles Vermächtnis, Poison Diaries & Clockwork Angel – Weltentänzerin

  4. Eine echt interessante Challenge. Historical Fantasy habe ich bisher nur 2 gelesen: Hexagon: Packt der Sechs von Henning Mützlitz (ist quasi die Vier Musketiere mit Dämonen) und Teufelsacker von Carsten Steenbergen (handelt im 13. oder 14. Jahrhundert, mit Dämonen). Beide haben mir echt gut gefallen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Grit!
      Vielen Dank! ^-^ Die beiden Bücher kenne ich noch gar nicht, die werde ich mir gleich mal vormerken. Dämonen finde ich immer ein schönes phantastisches Element. 😀
      Liebe Grüße, Aurora

      Liken

      1. Ich bin gespannt, ob sie dir genauso gut gefallen wie mir. Ich war von beiden echt positiv überrascht und fand sie richtig gut. Freue mich schon auf mehr deiner Beiträge zu deiner Challenge.

        Gefällt 1 Person

  5. Eine wirklich tolle Idee! Ich habe bisher auch noch nicht viele Bücher in diesem Genre gelesen (es sei denn, The Infernal Devices von Cassandra Clare zählen darunter), aber das Genre hört sich wirklich spannend an.
    30 Bücher sind eine Menge, ich drücke dir die Daumen, dass du die Zahl schaffst! Vielleicht hast du ja am Ende auch Lust, deine ausgewählten Bücher kurz vorzustellen? Mich würde das zumindest sehr interessieren.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Lea,
      Vielen Dank! 🙂 Clockwork Angel habe ich auch schon gelesen und rezensiert, aber da gibt es so viele andere tolle Bücher. ^-^ Die ausgewählten Bücher werden im Laufe der Zeit alle vorgestellt auf dem Blog, die komplette Liste findest du immer hier im Anfangspost. 🙂 Ich hoffe du kannst ein paar neue coole Bücher entdecken!
      Liebe Grüße, Aurora

      Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Wochenrückblick: Historical Fantasy & Autoren-Website – Weltentänzerin

  7. Pingback: Historical-Fantasy: Irondead, Poison Diaries II & Haus der Geister – Weltentänzerin

  8. Pingback: Buchvorstellung: Animant Crumbs Staubchronik (Lin Rina) – Weltentänzerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s