Mein Problem mit Historischen Romanen

Ich war gestern in der Bücherei und habe die ganze Historische-Romane-Abteilung durchsucht nach Werken, die mein Interesse wecken und die ich gern lesen würde. Und da ist mir aufgefallen, wie schwer es mir doch fällt, solche Werke zu finden, obwohl wirklich genug Auswahl da war und ich dieses Genre eigentlich sehr mag. :O Warum das …

Mein Problem mit Historischen Romanen weiterlesen

Werbeanzeigen

Buchvorstellung: Animant Crumbs Staubchronik (Lin Rina)

Im Rahmen meines Historical-Fantasy-Challenge bin ich auf ein wunderschönes Buch vom Drachenmond-Verlag gestoßen, das ich euch unbedingt vorstellen möchte. Für mich war Animant Crumbs Staubchronik* von Lin Rina echt eines der Highlights meines bisherigen Lesejahres und warum das so war, habe ich in meiner Rezension niedergeschrieben. ^-^ Credit: Goodreads.com Eine Bibliothek in London und die …

Buchvorstellung: Animant Crumbs Staubchronik (Lin Rina) weiterlesen

Cliffhanger bei Reihen – Nervig oder spannend?

Wer kennt es nicht? Man liest den ersten Teil einer Buchreihe und das Buch endet in einem so massiven Cliffhanger, dass man den zweiten Teil kaum erwarten kann und sich darüber ärgert, dass das Erscheinungsdatum erst in einem Jahr ist. Das prominenteste Beispiel ist vermutlich Ein Lied von Eis und Feuer, der Buchreihe, auf der …

Cliffhanger bei Reihen – Nervig oder spannend? weiterlesen

Historical-Fantasy: Irondead, Poison Diaries II & Haus der Geister

Und es geht weiter beim Historical-Fantasy-Challenge! Diese Woche habe ich Irondead gelesen, einen Steampunk-Krimi über den Bau der Titanic, den zweiten Teil von Poison Diaries und Haus der Geister, einen Horrorroman mit viktorianischem Setting. Von den drei Büchern hat mir Haus der Geister am besten gefallen und mich so richtig auf den Geschmack gebracht für …

Historical-Fantasy: Irondead, Poison Diaries II & Haus der Geister weiterlesen

Wochenrückblick: Historical Fantasy & Autoren-Website

Hallo liebe Leser! Es ist wohl eher ein Zwei-Wochen-Rückblick, den ich hier verfasse. 😀 Aber ich glaube ich passe die Frequenz einfach daran an, wie oft ich gebloggt habe in der Zwischenzeit. In der letzten Woche war bei mir viel los, unter anderem habe ich meine Autoren-Website designt und meinen Roman Die Nebel von London …

Wochenrückblick: Historical Fantasy & Autoren-Website weiterlesen

Buchvorstellung: Zwei Bücher vom LYX-Verlag (Still Broken & Begin Again)

Von den New-Adult-Büchern vom LYX-Verlag habe ich auf anderen Blogs schon sehr viel gesehen und Positives gehört und habe nun mit Still Broken von April Dawson und Begin Again von Mona Kasten auch mal meine ersten Bücher dieses Genres gelesen. Insgesamt haben mir beide Bücher ziemlich gut gefallen, wobei Mona Kasten in meinen Augen in …

Buchvorstellung: Zwei Bücher vom LYX-Verlag (Still Broken & Begin Again) weiterlesen

Happy End oder Kein Happy End – Was ist euch lieber?

Das Ende eines Buchs zu lesen ist immer ein besonderer Moment. Die Spannung, die sich über hunderte von Seiten aufgebaut hat, kumuliert endlich zum Höhepunkt. Man erfährt, was aus den Charakteren wird, die man über die Stunden des Lesens liebgewonnen hat. Und dann entscheidet sich die große Frage: Ist man mit dem Ausgang zufrieden oder …

Happy End oder Kein Happy End – Was ist euch lieber? weiterlesen

Historical-Fantasy: Geheimnisvolles Vermächtnis, Poison Diaries & Clockwork Angel

Nachdem ich in meinem letzten Post den Historical-Fantasy-Challenge begonnen habe, möchte ich euch hier gleich die drei ersten von mir gelesenen Historical-Fantasy-Bücher präsentieren. Mit Geheimnisvolles Vermächtnis und Clockwork Angel habe ich zwei Bücher gelesen, die im viktorianischen London spielen, Poison Diaries ist dagegen im England um 1800 angesiedelt. Geheimnisvolles Vermächtnis (Mary Hooper) London, 1861. Die …

Historical-Fantasy: Geheimnisvolles Vermächtnis, Poison Diaries & Clockwork Angel weiterlesen

Chronologisch vs. Chaotisch schreiben

Eine Geschichte kann man auf viele verschiedene Arten schreiben. Viele Autoren tun dies Kapitel für Kapitel, sie fangen mit dem Prolog an und schreiben chronologisch bis zum Ende des Manuskripts. Andere Autoren schreiben die Szenen/Kapitel durcheinander und fügen sie am Ende zu einer Geschichte zusammen. Doch was ist die bessere Alternative? Credit: Pexels Ich denke …

Chronologisch vs. Chaotisch schreiben weiterlesen

Buchvorstellung: These Broken Stars (Amie Kaufman & Meagan Spooner)

Von dem Autoren-Duo Amie Kaufman und Meagan Spooner habe ich schon mehrere Bücher gelesen und war stets begeistert von ihren ungewöhnlichen Ideen und schönen Liebesgeschichten. Umso mehr habe ich mich auf These Broken Stars*, eine Science-Fiction-Romanze im Stil von "Titanic im Weltall" gefreut. Die Kurzbeschreibung klang sehr interessant und auch das Cover ist wunderschön gestaltet. …

Buchvorstellung: These Broken Stars (Amie Kaufman & Meagan Spooner) weiterlesen

Wochenrückblick: Märchenadaptionen & Titel für mein Buch

Neue Rubrik! Ich habe beschlossen den Wochenrückblick auch bei mir einzuführen. Einerseits um meine Bookstagram-Kurzrezensionen auch auf dem Blog unterzubringen, da ich nicht unbedingt alle gelesenen Bücher in der Breite vorstellen will. Andererseits um einfach zusammenzufassen, was bei mir alles so los war. 🙂 Gelesen: Zwei wunderschöne Märchen-Adaptionen Kuss des Feuers (Kristen Callihan) In Kuss …

Wochenrückblick: Märchenadaptionen & Titel für mein Buch weiterlesen